• 0228 955 0220

12. Praxistage Datenschutz 2019

20.02.2019 – 21.02.2019
Park Inn by Radisson Köln City West, Innere Kanalstraße 15, 50823 Köln, Deutschland

Veranstaltungen Praxistage DatenschutzDie neue EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO), die bereits am 25.05.2018 in Kraft getreten ist, gestaltet sich überaus komplex. Sie hat sehr viel Hektik und vor allem auch sehr viel Unsicherheit in die Unternehmen gebracht. Viele Datenschutzbeauftragte, und besonders die, die diese Position nun erstmalig bekleidet haben, fühlten sich nicht selten überfordert. Eine kleine Nachlässigkeit im Umgang mit den neuen Bestimmungen kann eklatante Folgen haben. Etwaige Verstöße oder die Nichteinhaltung der neuen EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) können unter Umständen exorbitante Bußgelder zur Folge haben. Eventuelle  Reputationsschäden sind möglichweise sogar irreparabel. Die Praxistage Datenschutz 2019 bringen hier Licht ins dunkel.

Alle Hürden des neuen Datenschutzes verstehen und sicher damit umgehen

Mit der Einführung der neuen EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) sind sehr viele Neuerungen auf die Unternehmen und dementsprechend auf die Datenschutzbeauftragten zugekommen. Die Folge war und ist, dass nun gleich eine ganze Reihe von Prozessen überprüft und angepasst werden mussten. Durch diese Veränderungen liegt nun bei den Datenschutzbeauftragten eine erhebliche Verantwortung, da die komplexen gesetzlichen Regelungen für einen ständigen Anstieg des Aufgabenbereichs sorgen.

In sämtlichen Abteilungen, die mit personenbezogenen Daten arbeiten, muss genau geprüft werden, ob hier alle relevanten Bestimmungen eingehalten werden. Je nach Größe des Unternehmens kann es sich bereits hier um recht viele Abteilungen handeln, denn hierzu zählen die Personalabteilung, die Revision, das Controlling, die Finanzbuchhaltung, ebenso wie das Marketing und der Vertrieb.

Ferner müssen die Datenverarbeitungsprogramme auf ihren Datenschutz hin überwacht werden. All das bezeichnet aber am Ende dennoch nur einen kleinen Ausschnitt aus der Komplexität der neuen Grundverordnung.

12. Praxistage Datenschutz 2019

Um hier auch für die Herausforderungen im Jahr 2019 entsprechend gewappnet zu sein, bieten die Praxistage Datenschutz 2019 eine optimale Grundlage.

Diese sorgen dafür, dass man mit allen Fragen des Datenschutzes rechtlich und fachlich auf der sicheren Seite ist. Hier profitieren Sie von unseren verlässlichen Tipps für Ihren Arbeitsalltag.

Da das Programm für die 12. Praxistage Datenschutz 2019 derzeit erstellt und zum Sommer/Anfang Herbst 2018 veröffentlicht wird, soll hier ein erster Überblick durch die Inhalte der 11. Praxistage Datenschutz 2018 vermittelt werden.

Hier wurden die folgenden Themen ausführlich behandelt:

  • Datenschutz-Grundverordnung und/ oder BDSG? Was gilt denn jetzt? Endlich Klarheit!
  • Alles neu im technischen Datenschutz: Das ändert sich durch die DSGVO
  • Schnellmaßnahmen im Beschäftigtendatenschutz – Was Sie jetzt noch in Angriff nehmen können
  • Auftragsverarbeitung unter der DSGVO – Die wichtigsten Änderungen für 2018
  • „Human Firewall“: Social Engineering – so sensibilisieren Sie gezielt Mitarbeiter für Datenschutz
  • Live Hacking: Und weg sind die Unternehmensdaten! Die besten Tipps, um Ihre Unternehmensdaten besser zu schützen

Auch auf den 12. Praxistagen Datenschutz 2019 sorgt das Expertenforum für optimierten Datenschutz in Ihrem Unternehmen. Denn so ist gewährleistet, dass Sie richtig vorbereitet sind und den Überblick rund um den neuesten Stand der fachlichen und rechtlichen Entwicklungen behalten. Die Praxistage Datenschutz 2019 in Köln bieten die wichtigsten Neuerungen, einen hohen Praxisbezug sowie fachliche Dialoge mit Referenten. Damit ist ein wertvoller Wissensvorsprung für Ihre täglichen Herausforderungen garantiert.

Die Praxistage finden in Köln vom 20.02.2019 bis 21.02.2019 statt und richten sich an alle, die Aufgaben im betrieblichen Datenschutz wahrnehmen. Hierzu zählen Datenschutzbeauftrage, IT-Sicherheitsbeauftragte, Betriebsratsmitglieder, Key-Account-Manager sowie Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen, der Industrie, der öffentlichen Verwaltung oder aus dem Dienstleistungssektor.

* Selbstverständlich können Sie den 150 Euro Gutschein sowie eBooks und Leitfäden auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Copyright © 2019 [r]evolution. Impressum | Datenschutz