• 0228 955 0220

E-Mail-Marketing-Funnel: Die wichtigsten Basics

© Superstars for You
E-Mail-Marketing-Funnel

In Sachen Digital Sales Funnel gibt es keine Standartlösung, da der Erfolg oder Misserfolg von der Reaktion der Zielgruppe auf die jeweiligen Paint Points abhängt. Nachfolgend finden Sie die Möglichkeiten, die Ihnen in Sachen Digital Sales Funnel im Bereich E-Mail-Marketing-Funnel  offenstehen.

E-Mail-Marketing-Funnel: Auch heute noch ein wirksames Kommunikationsmittel

Für effektives E-Mail-Marketing sind die E-Mail-Adressen potenzieller Leads nötig. Entsprechende Listen müssen erst aufgebaut werden. Dabei gilt es darauf zu achten, dass die Vorgaben der DSVGO eingehalten werden, um rechtliche Schwierigkeiten zu vermeiden.

Finger weg von gekauften E-Mail-Adressen, da das nicht nur rechtlich bedenklich ist, sondern auch einen hohen Streuverlust nach sich zieht.

E-Mail-Marketing-Funnel: Darauf sollten Sie achten!

  • Bei der Umsetzung und auch der Planung, müssen Sie die europäische Datenschutzgrundverordnung beachten. Vor allem in Sachen Kopplungsverbot und natürlich Double-Opt-In.
  • Haben Sie Ihre Kunden bereits mit einem Lead-Magnet in den Bann gezogen, sollten Sie diese auf keinen Fall mit artfremden Inhalten und/oder zu kurzen Werbeinhalten wieder vertreiben.
  • Achtung, loben Sie sich selbst niemals über den grünen Klee. Zu viel Eigenlob stinkt nicht nur, sondern ist auch unglaubwürdig.
  • Halten Sie sich daran, dass Sie Ihren E-Mail-Funnel zweiteilig gestalten. Im ersten Schritt wird durch informative Inhalte und Informationen das Kundenvertrauen aufgebaut, bevor im zweiten Teil der verkäuferische Teil beginnt.
  • Transparenz ist immer ratsam. Es empfiehlt sich daher, dass Sie den Empfängern Ihres Newsletters die Möglichkeit geben, sich vom Verkaufsteil abzumelden, aber trotzdem noch die informativen Inhalte bekommen. Wer weiß, vielleicht überlegen sie es sich noch anders.
  • Nutzen Sie Ihren E-Mail-Marketing-Funnel, um auf neue Beiträge in Ihrem Corporate Blog hinzuweisen.

Tipp: Achten Sie darauf, dass die Inhalte in Ihrem Firmenblog sich auf dem gleichen Qualitätslevel befinden wie Beiträge in Fachzeitschriften!


Das könnte Sie auch interessieren: Webinar-Funnel: Sinnvoll oder nicht?

* Selbstverständlich können Sie den 150 Euro Gutschein sowie eBooks und Leitfäden auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Copyright © 2019 [r]evolution. Impressum | Datenschutz